Zur Übersicht

Hugendubel

Noise (Siedler)

30,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783827501233
Autor/Verlag: Kahneman, Daniel, Sibony, Olivier, Schmidt, Thorsten

[Übersetzt: Schmidt, Thorsten]
2. Aufl.
480 Seiten
18 SW-Abb.
von 2021
Der neue Bestseller des Nobelpreisträgers Daniel Kahneman Autor des Weltbestsellers »Schnelles Denken, langsames Denken«: nominiert für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2021

Warum treffen wir, je nach Umständen, völlig unterschiedliche Entscheidungen auf ein und derselben Faktengrundlage?

Wieso kommen zwei Experten, die über identische Informationen verfügen, zu komplett anderen Schlussfolgerungen?

Weshalb entscheiden wir uns immer wieder falsch, ob im Beruf oder im Privatleben?

In seinem neuen Buch, das in Zusammenarbeit mit Bestsellerautor Cass Sunstein und Olivier Sibony entstanden ist, klärt Nobelpreisträger Daniel Kahneman über die Vielzahl von oft zufälligen Faktoren auf, die unsere Entscheidungsfindung stören und häufig negativ beeinflussen - sie sind im Begriff »Noise« zusammengefasst. Wir müssen lernen, diese »Störgeräusche« zu verstehen und mit ihnen umzugehen, nur dann können wir auf Dauer bessere Entscheidungen treffen.

Dieses Buch ist ein Meilenstein zum Verständnis der Grundlagen unseres Handelns und gehört schon jetzt mit seinem zeitlosen Klassiker »Schnelles Denken, langsames Denken« zur Pflichtlektüre für Entscheidungsträger.

»Ein Meisterwerk und ein Meilenstein der Psychologie.« Philip Tetlock

»Das wichtigste Buch des letzten Jahrzehnts.« Angela Duckworth

»Die Welt ist so gründlich erforscht, dass Wissenschaftler unmöglich ein bisher unbekanntes Säugetier von der Größe eines Elefanten entdecken können.

Dasselbe könnte auch für die Welt der Entscheidungsfindung gelten - und doch haben Kahneman, Sibony und Sunstein ein neues Problem entdeckt, dass so groß ist wie ein Elefant: NOISE.« Jonathan Haidt

»NOISE ist die konsequente Fortführung jahrzehntelanger Forschungsarbeit im Bereich der Entscheidungsfindung und Verhaltensökonomie. Eindrucksvoll legen die Autoren dar, dass es mit dem Bauchgefühl des Menschen auch nicht weit her ist, schon gar nicht, wenn der

Person Kahneman, Daniel, Sibony, Olivier, Schmidt, Thorsten
Autor Kahneman, Daniel, Sibony, Olivier, Schmidt, Thorsten
Genre Wirtschaft